Spinnfischen

Spinnfischen, auch Spinnen oder Blinkern genannt ( aus dem Englischen- spinn-sich drehen, wirbeln, kreiseln ) , eine aktive Art des Angelns, bei der überwiegend Kunstköder wie Blinker, Wobbler, Weichplastikköder (Twister oder Shads) oder Spinner eingesetzt werden.

Vibrationen und optische Reize beim Einholen der Köder verleiten Raubfische anzubeissen. (oder auch nicht...)

Spinnfischen wird vom Boot www.ruderboote.ch oder vom Ufer aus praktiziert.

Es ist eine Kunst für sich, den Köder richtig zu führen, ob man kurze Stops einlegt oder einfach schnell einholt. Bei dieser Methode wird in der Regel nicht lange an einemPlatz verharrt, sondern das Gewässer nach beisswilligen Fischen abgesucht. Ist der Zielfisch gefunden, lohnt es sich oft etwas länger die Stelle abzufischen.

Gerne zeige ich Ihnen alle Arten vom Spinnfischen vom Ufer, von Ihrem oder meinem Boot aus, Greifensee oder Pfäffikersee.